500€ für Gewaltpräventionsprojekt

fv

500€ für das Deeskalationstraining!

Dank der großartigen Spende des LWL-Zentrums können wir ab März 2017 unter der Leitung von: Frau Ropinski unser Gewaltpräventionsprojekt starten.

http://www.rscoaching.net/

Viele Dank!

 

Pressemitteilung:

Kinderbildung statt Karten: LWL-Zentrum spendet an Eickelborner Kita

Lippstadt-Eickelborn (lwl).  500 Euro steuert das LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie in Lippstadt-Eickelborn für ein Gewaltpräventionsprojekt in der ortsansässigen Kindertageseinrichtung „Fabuli“ bei. „Als uns die Anfrage des Fabuli-Fördervereins erreichte, war schnell klar: Dieses Jahr spenden wir unser Weihnachtskarten-Budget für die Kinderbildung“, sagt Dr. Nahlah Saimeh, Ärztliche Direktorin der Klinik des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).

Gemeinsam mit  Pflegedirektor Bernd Sternberg besuchte Saimeh diese Woche (29. November) die Eickelborner Kindertagesstätte und überreichte die Weihnachtsspende. Beide betonten, dass es überaus unterstützenswert sei, Kinder im Rahmen der Gewaltprävention in ihrem Selbstbewusstsein und ihrem Selbstwertgefühl zu stärken. Die Vorsitzende des Fördervereins Maria Strake hatte den „Taler ins Rollen gebracht“ und dankte der Klinikleitung gemeinsam mit Kita-Leiterin Helga Loddenkemper und der Kassenwartin des Fördervereins Ramona Gür für die Unterstützung der pädagogischen Arbeit mit den 30 Fabuli-Kindern.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s